Wird nach Abschluss seiner NFL-Karriere TV-Experte beim Fernsehsender Fox Sports: Quarterback Tom Brady. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Mark Lomoglio/AP/dpa)

Nach Karriereende: Tom Brady wird TV-Experte

Superstar Tom Brady wird nach Abschluss seiner American-Football-Karriere TV-Experte beim Fernsehsender Fox Sports.

Wie das in Los Angeles ansässige Medienunternehmen via Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, soll der 44 Jahre alte Quarterback der Tampa Bay Buccaneers das Team als Chef-Analytiker verstärken. «Wir freuen uns, dass wir bekanntgeben können, dass der siebenmalige Superbowl-Gewinner Tom Brady unmittelbar nach seiner aktiven Karriere als leitender Analyst zu uns bei Fox Sports stoßen wird», twitter der Sender.

Brady hatte erst Mitte März nach nur 40 Tagen seinen Rücktritt vom Rücktritt erklärt und bekanntgegeben, noch eine Saison bei den Bucs in der amerikanischen Profi-Liga NFL zu spielen. Er sei «aufgeregt», es gebe aber noch «viele unvollendete Dinge auf dem Feld» mit seinem Team, schrieb der 44-Jährige nun als Reaktion auf die Ankündigung des Fernsehsenders. Mit sieben Superbowl-Siegen ist Brady der erfolgreichste Profi in der Geschichte der Liga.

Mit den Buccaneers hatte Brady 2021 die Meisterschaft gewonnen. Das Team aus Florida spielt am 13. November in München gegen die Seattle Seahawks. Es wird das erste Spiel der National Football League (NFL) in Deutschland sein. Das Duell wird in der Münchner Allianz Arena ausgetragen.

Weitere Beiträge, die Ihnen gefallen könnten: