Kate Bosworth und Michael Polish gehen getrennte Wege. (Urheber/Quelle/Verbreiter: Jordan Strauss/Invision/dpa)

Kate Bosworth gibt Trennung bekannt

Die US-amerikanische Schauspielerin Kate Bosworth (38, «Blue Crush», «Still Alice») und ihr Ehemann, Regisseur Michael Polish (50, «Astronaut Farmer»), haben sich getrennt.

Auf Instagram gab das Paar das Ende seiner achtjährigen Ehe bekannt. Zu einem Foto, auf dem sich die beiden ausgelassen küssen, posteten sie eine längere Message über den Beginn ihrer Liebe und die Angst, dass sie einmal enden könnte. «Unsere Herzen sind voll, denn wir waren nie zuvor so verliebt und so zutiefst dankbar füreinander, bei dieser Entscheidung, uns zu trennen», schrieb das Paar. Sie würden nun einander loslassen, aber ihre Liebe werde niemals enden.

Bosworth war mit Filmen wie «Blue Crush» und «Superman Returns» bekanntgeworden. Sie lernte Polish 2011 bei den Dreharbeiten für den Film «Big Sur» kennen, bei dem er Regie führte und sie vor der Kamera stand. Im August 2013 gaben sie sich das Ja-Wort.

Weitere Beiträge, die Ihnen gefallen könnten: